Wissen - Bildung - Erziehung
 
Das vornehmlichste Erziehungsziel ist, Menschen zu schaffen, die fähig sind, neue Dinge zu tun, nicht einfach das zu wiederholen, was andere Generationen taten - Menschen, die schöpferisch, erfinderisch, die Entdecker sind. Das zweitwichtigste Erziehungsziel ist, Geister heranzubilden, die kritisch sind, verifizieren können und nicht alles hinnehmen, was man ihnen anbietet.
 
[Jean Piaget]
zit. nach: Mary Ann Pulaski, Piaget, Fischer Verlag, Frankfurt/M, 1979, S. 170
Schule
Schule: Helene-Lange-Schule
Ort: Wiesbaden
an der Schule seit: 08/2009
Position: Klassenlehrer
Fächer: Gesellschaftslehre / Deutsch / Festes Vorhaben
im 1. Halbjahr 2009/10
Klassen: 5er (GL / D), 10 (D)
 
 
Projektseiten
 
Von mir betreuter Blog zu neuen Medien in Schule.
 
im Aufbau
 
Gastschüler down under -besser gehts nicht!
 
 
„meine“ Schulen vor der Hela (Auswahl)
 
 
related websites